Closing the Bones Ritual Closing the Bones Ritual

Closing the Bones Ritual * La Cerrada

Wohltuendes Ritual für alle Transitions-Phasen im Leben

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • 140 Euro
  • Frankfurt am Main

Beschreibung

Das Closing the Bones Ritual ist eine alte Tradition, um im Wochenbett das Becken der Frau wieder zu schliessen - daher der Name. Auch Körper, Geist und Seele werden neu zentriert, denn ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen. Das Closing Ritual kann während des Wochenbetts und danach durchgeführt werden. Die Klientin wird selbst den richtigen Zeitpunkt bemerken. Das Closing kann helfen, in eine tiefe Entspannung zu finden. Ich empfehle es auch bei Themen, die bewusst in den Fokus genommen werden sollen. Ebenso kann das Ritual bei den kleinen und großen Übergangsprozessen im Leben unterstützen z.B. das Ende der Stillzeit, Begleitung bei einem Sternenkind, Neuanfang, Trennung, Wechseljahre etc. Es geht dabei nicht zwingend um einen "Abschluss", sondern um ein "Sich-Öffnen" für das, was gerade ist. Um neue Impulse für den Weg, der gerade gegangen wird zu empfangen. Gerne gebe ich Dir das volle Cerrada/ Closing, wie es von den indigenen Völkern praktiziert wird. Es umfasst eine intensive Ganzkörpermassage, Schwitzbad mit selbsthergestelltem Kräutersud und schliesst mit dem Closing in den Tüchern. Nach diesem wundervollen Ritual wirst Du ganz in Dir ruhen und vollkommen geerdet sein. 3h Umfang für 299 Euro zzgl. Fahrtkosten.

Umbuchung & Kündigung

Für Kündigungen und Umbuchungen ist die 48h Frist zu beachten. Ausnahme: Seminar, Workshops und Fortbildungen sind vom Umtausch & Rücktritt ausgeschlossen. Eine Seminarversicherung ist empfohlen.

Kontaktangaben

  • Frankfurt, Deutschland

    004915122990590

    a.scholaster@web.de